Real time web analytics, Heat map tracking

Mit-Mach-Theater in der Bücherei Ebstorf

Eine Schulstunde der ganz besonderen Art erlebten die Zweitklässler der Mauritius-Schule Ebstorf am Montag in der Bücherei.

          02_Lesung_klein.jpg

Der Schauspieler Michael Hain aus Mainz war zu Gast und nahm die Grundschüler mit auf eine abenteuerliche Reise in den Wilden Westen. Als Vorlage diente das Buch „Cowboy Klaus und der fiese Fränk“ von K. Teich und E. Muszynski. Der kleine Cowboy Klaus muss mitten in der Nacht seine gemütliche Farm  „Kleines Glück“ mit Kuh Rosi und Schwein Lisa verlassen und alleine durch den Wilden Westen laufen, um seine Oma vom Bahnhof abzuholen.

             03_Lesung_klein.jpg

Herr Hain machte aus diesem Buch ein lebendiges und spannendes Mit-Mach-Theater. Mit den passenden Utensilien aus seinem mitgebrachten Requisitenkoffer wurden die Schüler zu den Figuren im Buch und schlüpften in die verschiedenen Rollen. Ein herrlicher Spaß für die gesamte Zuhörerschaft.

            04_Lesung_klein.jpg

Der Schauspieler verstand es wunderbar sein Publikum zu fesseln. Das Konzept von Michael Hain, Lesekompetenz durch Vorlesespaß und Mit-Mach-Theater zu vermitteln, begeisterte das Publikum und wurde mit lang anhaltendem Applaus belohnt.

 

 U. Salamon        /        02.03.2015

 

Bilder als PDF - Datei (zum Anklicken)

"Cowboy Klaus und der fiese Fränk" zum Anhören (zum Anklicken)

Hinweise zum Buch (zum Anklicken)