Real time web analytics, Heat map tracking

Moglicher Schulausfall...

...im Winter.

Die Entscheidung, ob Unterricht stattfinden kann oder nicht, treffen

die dafür zuständigen Landkreise in der Regel erst am frühen Morgen

des jeweiligen Schultages. Genaue Informationen werden dann auch

über Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen 

bekannt gegeben.

                          

Die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen informiert aktuell

und zuverlässig unter der Adresse www.vmz-niedersachsen.de .

Dort auf der linken Seite auf den Link „Schulausfälle“ klicken -

oder direkt hier:

http://www.vmz-niedersachsen.de/aktuell/schulausfall.php  

(Hinweis: Zeitweise ist es schwierig - wegen "großer Nachfrage" -

diese Internetseite zu erreichen.)

Weitere Informationen sind direkt auf der Homepage

der Landesschulbehörde (anklicken) oder beim

Landkreis Uelzen, Schul- und Kulturamt (anklicken) zu finden.

   

Hinweise gibt es auch beim NDR-Verkehrsstudio

und beim Deutschen Wetterdienst -

sowie auf http://www.az-online.de/ 

                              

Grundsätzlich gilt, dass Eltern, die eine unzumutbare

Gefährdung ihrer Kinder auf dem Schulweg durch

extreme Witterungsverhältnisse befürchten, ihre Kinder

auch dann zu Hause behalten oder vorzeitig vom

Unterricht abholen können, wenn kein genereller

Unterrichtsausfall angeordnet worden ist.